top of page

Am Aschermittwoch ist alles vorbei...oder doch nicht?

Aktualisiert: 24. Feb. 2023


Noch aufgekratzt vom Weiberfasching, einen Tag vorher, traf sich die Meute zur letzten Veranstaltung des WKV. Es war eine tolle Session, Lob von allen Seiten. Wer hätte gedacht das wir nach zwei Jahren Zwangsabstinenz ein solches Programm auf die Beine stellen konnten. Dafür eine großes Dank an jeden einzelnen, ob aktiv auf der Bühne oder irgendwo im Hintergrund. Danke, Danke, Danke. Das Programm ist nun Geschichte, aber es sollte uns beflügeln an unserem Vereinsleben, außerhalb der Session, zu arbeiten. Dazu brauchen wir auch wieder jeden einzelnen von euch. Bitte zieht euch jetzt nicht zurück, wir wollen wieder im Mit- und Füreinander wieder dahin kommen wo wir mal waren und was auch unseren Verein, neben den Bühnenprogrammen, mal ausgemacht hat. Der Vorstand hat sich mit "Microsoft WKV Teams" und darin verschiedenen Arbeitsgruppen viele Themen für unser Vereinsleben auf die Agenda gesetzt. Aber überlasst es nicht nur dem Vorstand allein, kommt und packt mit an! Ihr habt gezeigt das mit Begeisterung und Kreativität Berge versetzt werden können. Wer gern im "Microsoft WKV Teams" bei der Ideenentwicklung und Umsetzung mitarbeiten möchte, ist sehr herzlich willkommen und kann sich gern bei mir melden. Ich knutsche jeden zu Boden der mitmachen will. Nächstes Jahr feiern wir das 65. Jubiläum unseres Vereines. Auch dazu planen wir bereits. Denn nach der Session ist vor der Session. Werther- Hei- Jo PS. Es sind nur 321 Bilder in der Gallery Aus gegebenen Anlass möchte ich darauf hinweisen dass dieser Text die persönliche, private und subjektive Meinung des Autors darstellt und nicht mit der Meinung des WKV Vorstandes oder des WKV e.V. im Allgemeinen und Besonderen darstellt. Eventuelle Beanstandungen, Kritiken oder ähnliches sollten daher mit dem Autor direkt erörtert werden.



40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page